spähen

spähen
spähen
»scharf hinsehen, Ausschau halten«: Das nur im Dt. und Niederl. altbezeugte Verb (mhd. spehen, ahd. spehōn, niederl. ‹mit d-Einschub› spieden) geht mit verwandten Wörtern in anderen idg. Sprachen auf die idg. Wurzel *spek̑- »scharf hinsehen, spähen« zurück.
Verwandt sind u. a. lat. specere »‹hin›sehen«, lat. speculum »Spiegel« (s. die Fremdwortgruppe um Spiegel) und griech. sképtesthai »schauen, betrachten« (mit Umstellung der Anfangssilbe; s. die unter Skepsis genannten Lehn- und Fremdwörter).
Das germ. Verb ist früh in roman. Sprachen entlehnt worden, s. den Artikel Spion.

Das Herkunftswörterbuch . 2014.

Поможем написать курсовую

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Spähen — Spähen, verb. regul. neutr. & act. welches im ersten Falle das Hülfswort haben erfordert. Es ist eines der ältesten Wörter nicht nur der Deutschen, sondern auch aller nur einiger Maßen verwandten Sprachen. In dem gemeinen Sprachgebrauche der… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • spähen — Vsw std. (11. Jh., bispehon 8. Jh.), mhd. spehen, ahd. spehōn, spiohōn, mndd. speen spei(g)en, mndl. spien Stammwort. Im Ablaut dazu anord. spá wahrsagen . Außergermanisch vergleichen sich ai. páśyati er sieht , l. specere erblicken , und mit… …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • spähen — V. (Oberstufe) suchend sehr genau schauen Beispiele: Er spähte aus dem Fenster auf die fast ausgestorbenen Straßen. Sie spähte durch die Gardine und sah erschrocken zu, wie sich der Unbekannte wieder ihrer Tür näherte …   Extremes Deutsch

  • spähen — überwachen; observieren; beobachten; verfolgen; beschatten; am Ball bleiben (umgangssprachlich) * * * spä|hen [ ʃpɛ:ən] <itr.; hat: forschend ausschauen: die Kinder spähten aus dem Fenster, um zu sehen, was auf der Straße geschah. * * * spä …   Universal-Lexikon

  • spähen — spä·hen [ ʃpɛːən]; spähte, hat gespäht; [Vi] 1 (irgendwohin) spähen heimlich und genau nach jemandem / etwas sehen <aus dem Fenster, durchs Schlüsselloch, durch einen Spalt spähen> 2 nach jemandem / etwas spähen jemanden / etwas mit den… …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • spähen — a) äugen, blicken, sehen; (schweiz.): sperbern; (ugs.): gucken, linsen, luchsen, peilen, schielen; (nordd.): kieken; (bes. südd., österr., schweiz.): schauen; (md.): illern; (landsch., sonst geh. veraltend): lugen. b) ausschauen, aussehen,… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • spähen — spä|hen …   Die deutsche Rechtschreibung

  • sperbere —  spähen …   Aargauer-Hochdeutsch Wörterbuch

  • Spion — Kundschafter; Beobachter; Privatdetektiv; Geheimagent; Aushorcher; Lauscher (umgangssprachlich); Spürhund; Schlapphut (umgangssprachlich); Ermittler; …   Universal-Lexikon

  • spahōn Ⅱ — *spahōn germ., schwach. Verb: nhd. spähen, scharf und forschend ausblicken, kundschaften; ne. peer (Verb), spy (Verb); Rekontruktionsbasis: mnd., ahd.; Etymologie: idg. *spek̑ , Verb …   Germanisches Wörterbuch

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”